Projekt Niederlande: Virtuelles Projekt

Zielsetzung:

  • Förderung internationale Kompetenz
  • Verbesserung von Englischkenntnisse
  • Förderung von internationalen Kommunikation
  • Inhalte sollen vertieft werden (Themen)
  • Verständnis der niederländischen bzw. deutschen Kultur
  • Bewusstsein für kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten
  • digitale Kompetenz

Projektbeschreibung:
Das Projekt „Internationale Kommunikation und Management“ dient vor allem zur Förderung
der interkulturellen Kompetenzen und zu einer Stärkung der innereuropäischen Gemeinschaft. In heterogenen sowie homogenen Gruppen sollen die deutschen als auch die niederländischen Schüler Arbeitsaufträge bearbeiten. In verschiedenen virtuellen Austauschrunden
werden neben der englischen Sprache auch die fachlichen Inhalte, wie der Aufbau der Europäischen Union, vertieft. Die Schüler setzen sich zudem mit neuen Medien auseinander und
verbessern ihre digitalen Kompetenzen. Abschließend werden die Schüler in heterogenen
Gruppen ihre Arbeitsergebnisse präsentieren. Wünschenswert ist ein anschließendes
Treffen der Teilnehmer am Projekt zu realisieren.