Nachrichten

20.03.2018 - AK11B besichtigt KUKA-Werk

Am 19.03.2018 besichtigte die AK11B zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Vogel das Robotertechnikunternehmen KUKA. Das Augsburger Traditionsunternehmen ist einer der weltweit führenden Hersteller von Industrierobotern sowie von Anlagen- und Systemtechnik. Allein am Hauptsitz Augsburg arbeiten ca. 4.000 Mitarbeiter.
Da die meisten Automobilhersteller KUKA-Roboter im Produktionsprozess einsetzen, erhielten unsere angehenden Automobilkaufmänner und -frauen während der Werksführungen vertiefte Einblicke in die Herstellung von KUKA-Robotern und zu deren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der Automobilbranche. Auch wurden uns weitere Anwendungsfelder der KUKA-Roboter wie z. B. in der Smartphone-Herstellung und im Flugzeugbau vorgestellt.

Wir danken KUKA für die spannende und interessante Werksführung.

AK11B mit Herrn Vogel

Quelle: www.kuka.com